Archive for the ‘Blogging’ Category

Jahresstatistik

Friday, February 10th, 2017

Für das vergangene Jahr noch ein wenig Statistiken (hochtrabend auch Mediadaten genannt).

Dazu noch 4927 Sitzungen und 178.836 Site Impressions.

Mögen mir meine 2,5 Leser (inklusive der Power Reader aus Down Under) auch weiterhin gewogen bleiben. 😉

10 Jahre Blog 2.0

Sunday, February 7th, 2016

image

Vor 10 Jahren begann ich dann bei meinem Spielzeugprovider mit WordPress erneut, nachdem meine ersten 1,5 Jahre bei blogall leider dahin waren. Ich muss sagen, WP ist wirklich extrem gut, stabil und es macht Freude, damit zu arbeiten!

Na dann: Auf die nächsten 10 Jahre. 😉

5.000.000

Tuesday, January 5th, 2016

  
Da sind es nun schon mehr als Fünfmillionen Kommentarspams, die Daves Spam Karma 2 (und natürlich auch Akismet) vorab ausgefiltert hat. Echt ein super Job! 😉 

Mein Adventsabend

Thursday, December 3rd, 2015

  
Ich bin total gerührt: Besten Dank Simone und Anton!

Ca$h, ca$h…

Tuesday, April 28th, 2015

Na, da haben sich meine alten Analysen bestätigt: Auch heute ist softwing.de noch mehr wert als heise.de (beim Wert pro Besucher, der auf softwing.de durch geschätzter Wert durch monatliche Besucher approximiert wird ). 😉

Heute vor 10 Jahren

Wednesday, April 23rd, 2014

Begann ich mit dem Bloggen. Ich hatte die ab und zu beim Schockwellenreiter auftauchende Reklame für blogall mehrfach gesehen, bis ich dann am 23. April bei dem jungen Blogprovider begann. Es war dort sehr nett, anregend und eine gute Community

Leider schlidderten die Betreiber Anfang 2006 in die Insolvenz und ich begann auf meinem Webimperium mit WP zu experimentieren, bei dem es auch blieb, da durchaus sehr gut!

Mal sehen, was die Zukunft noch bringt…

12 Jahre Schockwellenreiter

Wednesday, April 25th, 2012

Der gute alte Jörg hat sein Blog nun schon über eine Dekade. Als einer der 100 einflussreichsten ITler, der dienstälteste deutsche Blogger, der noch heute regelmäßig bloggt, der Apple Fan Boy (auch wenn er das nie zugeben würde und sich öffentlich auch sehr deutlich gegen manches, z.B. iPhone-Ökosystem, ausspricht), Agility-Fan (und somit Hundefreund), jemand der keiner schiefen Sau aus dem Weg geht (Verlage, Weltanschauungen), Selfmade man (man schaue nur seinen Werdegang an), Buchautor (selbstredend ist das letzte auch in der iX wohlwollend rezensiert worden) und ein sehr hilfsbereiter Mensch (hat mir so manches Mal bei Themen wie Video Codecs oder anderen Sachen sehr geholfen).

In diesem Sinne: Happy birthday!

Gut zu wissen

Friday, April 20th, 2012

Auf urlpulse.de habe ich gelernt, dass softwing.de auf dem exakten 6.374.591 Platz in Deuschland steht. Klar, dass die Domain dann auch nur 306,72 EUR Wert ist. Bei aber weniger als 300 Besuchern pro Monat, ist ein Schnitt von rund einem Euro pro Besucher recht gut, denn Heise hat nur 53 Cent pro Besucher. Gut zu wissen, denn dann kann ich mich noch richtig ins Zeug legen. 😉

Euer Internet ist nur geborgt

Thursday, April 19th, 2012

Auf SPON schreibt der Mann mit den spitzen roten Haaren einen recht lesenswerten Artikel

Wer Facebook, Twitter oder andere soziale Netzwerke nutzt, ist im Netz nicht wirklich frei. All diese Dienste können von den Betreibern jederzeit verändert, verkauft, zensiert, geschlossen werden. Wer wirklich frei im Internet veröffentlichen will, braucht eine eigene Website.

Oder wie der Schockwellenreiter dazu sagt Mein Weblog gehört mir.

Ich möchte erweitern, nicht nur mein Blog sollte auf meinem Webimperium laufen. Zwangsläufig sollte auch ich das Blech, auf dem das Imperium läuft unter meiner Kontrolle haben. Seinen eigenen Server ins Netz stellen mit einem echten oder unechten UNIX Derivat (OS X, Linux, etc.), ist sicherlich machbar, von den WinDoof-Derivaten würde ich persönlich die Finger lassen. Allerdings ist meine Bequemlichkeit noch viel zu gross, als dass ich mich von meinem Spielzeugrovider aus Montabaur trennen würde.

Over the rainbow – again

Monday, February 27th, 2012

Mit diesem Titel von Brandi Carlile erinnert der Schockwellenreiter an den großen, unvergessenen Bloggerkollegen Majo.