Archive for the ‘Internetzensur’ Category

NSA wie Einbrecher im eigenen Haus

Thursday, July 25th, 2013

Den Worten von Juli Zeh ist rein gar nichts hinzuzufügen!

Euer Internet ist nur geborgt

Thursday, April 19th, 2012

Auf SPON schreibt der Mann mit den spitzen roten Haaren einen recht lesenswerten Artikel

Wer Facebook, Twitter oder andere soziale Netzwerke nutzt, ist im Netz nicht wirklich frei. All diese Dienste können von den Betreibern jederzeit verändert, verkauft, zensiert, geschlossen werden. Wer wirklich frei im Internet veröffentlichen will, braucht eine eigene Website.

Oder wie der Schockwellenreiter dazu sagt Mein Weblog gehört mir.

Ich möchte erweitern, nicht nur mein Blog sollte auf meinem Webimperium laufen. Zwangsläufig sollte auch ich das Blech, auf dem das Imperium läuft unter meiner Kontrolle haben. Seinen eigenen Server ins Netz stellen mit einem echten oder unechten UNIX Derivat (OS X, Linux, etc.), ist sicherlich machbar, von den WinDoof-Derivaten würde ich persönlich die Finger lassen. Allerdings ist meine Bequemlichkeit noch viel zu gross, als dass ich mich von meinem Spielzeugrovider aus Montabaur trennen würde.

ACTA

Tuesday, January 31st, 2012

Nachdem ich nun schon bei XING und beim alt ehrwürdigen Schockwellenreiter darauf aufmerksam gemacht wurde. Zudem fördert eine Suche nach ACTA weit mehr als 500 Treffer bei Tante Heise.

Rette Deine Freiheit

Tuesday, September 15th, 2009

Gesehen beim Schockwellenreiter. Muß man einfach sehen, da ich ja schließlich auch unterzeichnet habe.

Zu blöd für diese Welt…

Wednesday, May 27th, 2009

Da wollte ich doch an der Petition gegen Internetsperrung teilnehmen, doch in bin zu blöde. Mit Safari und auch Firefox bekomme ich bloß eine lapidare Fehlermeldung. Weiß jemand Rat?

ePetition

Erwischt!

Monday, May 11th, 2009

Fand ich doch das Erwischt! beim alten ehrwürdigen Schockwellenreiter.

Mehr bei Heise.

Die Idee mit dem Stopp-Schild (igitt, neue Rechtscheibung) war mir auch schon gekommen.