Archive for the ‘Online-Journalismus’ Category

#20JahreHO: Heise User Party

Saturday, August 27th, 2016

Kultig, nerdig, sehr warm und einfach toll. Was soll ich sagen? Heise ist einfach Heise. Es ist ein wenig wie die Männerabende in Hannover. Gestandene Männer werden wieder zu Kindern. Das mag Mann (oder auch Frau) oder auch nicht. Wer den Retrospieleautomaten nicht so gesonnen war, konnte auch klassisch kröklen oder mit einer wirklich imposanten Carrera-Bahn fahren. Die Sportgeräte draußen hatten es zum Teil in sich, aber die Besatzung des Krankenwagens des Roten Kreuzes hatte (fast) nichts zu tun.

Gut verpflegt (es gab sogar Rotwein) konnten man die Spielstationen angehen (oder sich an diesen auch mehrfach versuchen), es fehlte eigentlich nur ein Pool zur Abkühlung. Den vor den heiligen Toren Heises gelegenen (zur Karl-Wiechert-Allee hin), hatte wohl niemand auf dem Schirm.

Dann können wir gespannt #25JahreHO entgegenfiebern!

#20JahreHO

Thursday, August 25th, 2016

#20JahreHO

Wednesday, June 8th, 2016

Strike! 😉

#20JahreHO

Tuesday, May 3rd, 2016

heise-Kekes_Logo
 heise online ist der Maßstab aller Dinge in Deutschland, wenn es darum geht umfassend und rechtzeitig über Neuigkeiten in der Computerbranche informiert zu bleiben.

Raul Rojas, Informatikprofessor an der FU Berlin

20 Jahre heise online – das muss man erst mal hinbekommen! 😉

20 Jahre heise obline
Glückwünsche Teil 1
Glückwünsche Teil 2

CeBIT 2016

Thursday, March 17th, 2016

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Heute am Vormittag

Wednesday, March 2nd, 2016

Ca$h, ca$h…

Tuesday, April 28th, 2015

Na, da haben sich meine alten Analysen bestätigt: Auch heute ist softwing.de noch mehr wert als heise.de (beim Wert pro Besucher, der auf softwing.de durch geschätzter Wert durch monatliche Besucher approximiert wird ). 😉

Rätselspaß

Sunday, January 13th, 2013

Hal Fabers heutige Ausgabe der Wochenschau mit einem kleinen Rätsel, damit die Zeit in kalten Tagen bis zum Sommerrätsel nicht zu lang wird:

Die Frage lautet: Wie ist eine nichtkommerzielle Nutzung definiert? Wer sich dabei den Kopf zerbricht, kann weder den Verlag noch mich haftbar machen: Die Verletzung des Lebens, die körperliche Unversehrtheit oder die geistige Gesundheit können bei jeder Lektüre ernsthaft in Gefahr geraten. (Hal Faber) / (jk)

😉

ACTA

Tuesday, January 31st, 2012

Nachdem ich nun schon bei XING und beim alt ehrwürdigen Schockwellenreiter darauf aufmerksam gemacht wurde. Zudem fördert eine Suche nach ACTA weit mehr als 500 Treffer bei Tante Heise.

Empathie trocknet aus

Saturday, June 5th, 2010

Empathie trocknet bei der “Generation Ich” aus, ein sehr lesenswerter Artikel zum Thema steh bei der Telepolis. Tenor: Die heranwachsenden Generationen werden immer egoistischer, immer narzisstischer – das ist keine gute Entwicklung!